Skip site navigation (1) Skip section navigation (2)

Site Navigation

FreeBSD/sun4v Project

Einführung

Diese Seite enthält Informationen zur Portierung von FreeBSD auf die UltraSPARC-T1®-Architektur von Sun Microsystems. Diskussionen zur UltraSPARC-T1-Portierung finden auf der Mailingliste freebsd-sun4v statt.

Inhaltsverzeichnis

Danksagungen

Die folgenden Personen haben diese Portierung ermöglicht:

Neuigkeiten

  • 13. November 2006: Die Konfiguration von Datum/Uhrzeit ist nun problemlos möglich.

  • 12. November 2006: Das erste ISO-Image (das sowohl zur Installation als auch als Live-CD eingesetzt werden kann) steht zum Download bereit: 7.0-20061112-SNAP-sun4v-disc1.iso.bz2.

    Beachten Sie, dass während des Systemstarts noch zahlreiche acd0-Timeouts auftreten. Dieses Problem wird in einer späteren Version behoben werden. Derzeit müssen Sie allerdings noch etwas Geduld aufbringen.

    Um die Live-CD zu verwenden, rufen Sie den Menüpunkt 'Fixit' auf. Beachten Sie, dass es sich bei der vorliegenden Version um eine Snapshot-Version handelt und Sie daher eine Warnung erhalten werden, dass das Label nicht 7.0-CURRENT entspricht.

Hardware-Liste

Die folgenden Systeme werden (inklusive SMP-Support) unterstützt:

Was noch getan werden muss

  • Verbesserung der Lastverteilung zwischen den einzelnen CPUs.
  • Unterstützung serieller Ports.
  • Funktionen zum Neustart und Herunterfahren des System sind noch nicht implementiert (derzeit nur über sc möglich).

Weiterführende Informationen